×

Die Juroren

Felicitas Kohler:

Nach dreijähriger Ausbildung in der HBLA startete Felicitas Kohler im familieneigenen Betrieb planlicht ins Berufsleben und konnte sich dabei ein Bild der unterschiedlichsten Abteilungen machen. Während der ersten Jahre im Betrieb holte sie berufsbegleitend die Matura nach, bevor sie 2009 ihr berufsbegleitendes Studium „Wirtschaft und Management“ am MCI startete, das sie 2012 erfolgreich abschloss.

2013 erfolgte die Übernahme der Geschäftsführung der Firma planlicht vom Vater.

Heute führt sie den Betrieb erfolgreich weiter: die Firma planlicht beschäftigt 160 MitarbeiterInnen und verzeichnet einen Umsatz von 30 Millionen Euro.

Clemens Plank:

Geschäftsführer der Poool Software & Consulting GmbH mit Sitz in Innsbruck, welche eine webbasierte Business Software speziell für Unternehmen aus der Kreativwirtschaft entwickelt hat. Aufgewachsen in Steinach am Brenner startete er nach seiner Lehre als EDV Techniker mit 18 Jahren ins Unternehmertum und gründete sein erstes Unternehmen.

Er baute eine Werbeagentur mit 20 Mitarbeitenden auf und stieg 2013 aus dem Unternehmen aus, um sich auf die Entwicklung von Poool zu konzentrieren.

Seit Anfang 2016 ist Clemens Plank der Landesvorsitzende der Jungen Wirtschaft Tirol und unterstützt junge UnternehmerInnen mit Rat und Tat. Außerdem ist er Mitglied des Tiroler Wirtschaftsparlaments, des Erweiterten Präsidiums der Wirtschaftskammer Tirol und des Tiroler Wifi-Beirates.

Manfred Pletzer:

Mag. Manfred Pletzer ist geschäftsführender Gesellschafter der Tiroler Pletzer Gruppe mit Sitz in Hopfgarten im Brixental. Die 1964 von KR Anton Pletzer gegründete Unternehmensgruppe ist heute in den Sparten Industrie, Immobilien und Tourismus im gesamten Alpenraum tätig und beschäftigt über 800 Mitarbeiter bei einem Umsatz von 130 Mio. Euro. Nach Abschluss der HTL für Klimatechnik sowie eines BWL-Studium in Innsbruck ist der dreifache Familienvater in den elterlichen Betrieb eingestiegen. Seit 2017 ist Pletzer Vizepräsident der Wirtschaftskammer Tirol. Zusätzlich übt er Aufsichtsratsmandate bei der TIWAG und Binder Holz aus.

Klaus Schaller:

Klaus Schaller war nach Abschluss der Studien der Betriebswirtschaftslehre und Rechtswissenschaften für ein Jahr am Landesgericht Innsbruck und am Bezirksgericht Schwaz als Rechtspraktikant tätig. Im Anschluss arbeitete er bei der renommierten Wörgler Rechtsanwaltskanzlei Hochstaffl & Rupprechter als Rechtsanwaltsanwärter für insgesamt 3 Jahre (2005 - 2008). Dort war er unter anderem intensiv mit der Abwicklung einer Vielzahl von Insolvenzen beschäftigt. Ab 2008 war er für einen Gläubigerschutzverein tätig.

Im Mai 2014 kam es zum Wechsel zum KSV1870 und er wurde zum Niederlassungsleiter Innsbruck berufen.

KR Fritz Unterberger
KR Fritz Unterberger:

Fritz Unterberger wagte als Jungunternehmer im Alter von 25 Jahren (1975) den Schritt in die Selbstständigkeit und eröffnete einen KFZ-Betrieb (BMW/Volvo) mit 5 Mitarbeiter/innen in Kufstein.

Mittlerweile betreibt die Gruppe 7 Automobile Standorte in Tirol, 2 in Vorarlberg und 6 in Bayern. Das Kerngeschäft ist nach wie vor der Automobile Bereich, jedoch hat sich die Firmengruppe sukzessive entwickelt und engagiert sich bereits seit 1981 in den Bereichen Immobilien, Leasing und Beteiligungen.

Die Unterberger-Gruppe beschäftigt derzeit rund 600 Mitarbeiter/innen im Autobereich und ca. 70 Personen im Bereich der Beteiligungen (inkl. Immobilienbereich und Partnerschaften). Im Jahr 2017 wurde ein Gesamtumsatz von € 286,6 Millionen erwirtschaftet.

Barbara Thaler:

Barbara Thaler ist Internet-Unternehmerin und seit ca. 17 Jahren in der IT-Branche tätig. Die Tiroler Internet-Pionierin gründete 2009 ein Internet-Reiseportal und verkaufte es 2011 an Herold. Heute berät die erfolgreiche Unternehmerin gemeinsam mit Ihren MitarbeiterInnen viele bekannte Unternehmen rund um professionelle Kommunikation auf Facebook, Instagram & Co. Ihre Internet-Agentur digithaler unterstützt KMUs im Bereich Digitalisierung und entwickelt eCommerce-Auftritte. Die studierte Politikwissenschaftlerin und Wirtschaftsinformatikerin ist Lektorin für eCommerce an der Fachhochschule MCI in Innsbruck und Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Tirol.